Haus, Zweifamilienhaus

Mehrfamilienwohnhaus mit historischem Zwischenbau in idyllischer Lage – Wohnfläche ca. 597 m²

95659 Arzberg
240.000 €
Kaufpreis
597 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
2
Badezimmer
1.776 m²
Grund­stück (ca.)
iconPreise & Kosten
Kaufpreis
240.000 €
Käufer­provision 3,57 % inkl. MwSt.
iconIm Überblick
Das Objekt
Objekttyp
Haus, Zweifamilienhaus
Objektnummer
01770
Baujahr
1970
Modernisierung
2015
Bauweise
Massiv
Flächen
Wohnfläche (ca.)
597
Grund­stück (ca.)
1.776 m²
Ausstattung
iconBadewanne
iconBalkon
iconFliesenboden
iconGarage
iconLaminatboden
iconMassivbauweise
iconSatteldach
iconTageslichtbad
iconObjektbeschreibung

Das angebotene Mehrfamilienwohnhaus samt dem historischen Zwischenbau befindet sich auf dem großzügigen Areal einer ehemaligen Mühle, direkt an einem Bachlauf. Das Wohnhaus wurde ca. im Jahr 1970 in Massivbauweise errichtet.

Die Ruhe und die naturbelassene Umgebung sorgen für eine besondere Wohnqualität. Erreicht wird das Anwesen über eine kleine Verbindungsstraße von Arzberg. Die Stadtmitte ist in nur 4 Autominuten und der benachbarte Tennisplatz in nur ca. 9 Gehminuten erreichbar.

In den Jahren von 2016 bis 2018 wurden am Wohnhaus Renovierungsarbeiten durchgeführt. Auch die Fenster wurden ab dem Jahr 2013 teilweise erneuert und Außenrollos angebracht. Im gleichen Jahr wurde auch die Fassade neu gestrichen. Im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss ist jeweils ein Balkon angebaut. Restarbeiten sind noch durchzuführen.

Im Jahr 2011 wurden das Dachgeschoss und auch das Erdgeschoss renoviert.
Als Bodenbeläge wurden überwiegend Fliesen und Laminat verlegt. Teilweise finden sich noch vereinzelt Teppichböden.

2021 wurde das Anwesen an die Wasserversorgung des Stadt Arzberg angeschlossen. Das Glasfasernetz von der Telekom wurde erst vor kurzem installiert.

Der historische Zwischenbau ist renovierungsbedürftig und kann nach dem Ausbau für weitere Wohneinheiten genutzt werden. Die Decken in diesem Gebäude sind aufgrund des Bodenaufbaus niedrig. Aktuell ist in den beiden Objekten keine Heizung verbaut. Diese müsste für die zukünftige Nutzung entsprechend errichtet werden. Die Leitungen und auch die Heizkörper sind bereits installiert worden. Für den Einbau der Heizungsanlage ist im mitverkauften Zwischenbau ausreichend Platz vorhanden.

Weiter gehört zum Anwesen ein Gebäude mit insgesamt 5 Garagen. 2 dieser Garagen sind derzeit vermietet. Die restlichen 3 werden vom Eigentümer selbst genutzt. Die Grundstücksgröße beträgt 1.776 m².

Falls mehr umliegende Grün-/Gartenfläche benötigt wird, kann diese von der Eigentümerin gepachtet werden. Die Konditionen hierfür müssen gesondert verhandelt werden.
Die Eigentümerin bevorzugt den Verkauf an eine christliche Familie.

Die gesamte Wohnfläche von insgesamt ca. 597 m² gliedert sich wie folgt:

Wohnhaus mit insgesamt ca. 172 m²:
Erdgeschoss mit ca. 66 m²:
Wohnzimmer ca. 18 m²
Elternschlafzimmer ca. 16 m²
Kinderzimmer ca. 11 m²
Küche ca. 7 m²
Badezimmer ca. 6 m²
Flur ca. 6,91 m²
Balkon (anteilig) ca. 1,69 m²

1. Obergeschoss ca. 66 m²:
Wohnzimmer ca. 18 m²
Elternschlafzimmer ca. 16 m²
Kinderzimmer ca. 11 m²
Küche ca. 7 m²
Badezimmer ca. 6 m²
Flur ca. 6,91 m²
Balkon (anteilig) ca. 1,69 m²

Das Dachgeschoss wurde als weitere Wohneinheit ausgebaut. Hier steht Ihnen nochmal eine kleine Wohnung mit ca. 40 m² zur Verfügung. Hierzu liegen keine Planunterlagen und genaue Quadratmeterangaben vor.

Der Zwischenbau hat eine zusätzliche Gesamtfläche von a. 425 m². Hier lässt sich durch Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen weiterer Wohnraum schaffen. Für den historischen Zwischenbau sind keine Planunterlagen mehr verfügbar. Daher kann hierzu nur auf die Angaben und Auskünfte der Eigentümerin Bezug genommen werden.

iconWeitere Informationen

Im Objekt ist keine Heizung verbaut, daher ist diese Liegenschaft von der Energieausweispflicht befreit.

Hinweis: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass alle Angaben und Preise sowie Reservierungen unverbindlich sind und immer nur vorbehaltlich der Zustimmung des Eigentümers gelten. Ein Rechtsanspruch auf einen Kauf- oder Mietvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung desselbigen durch den Eigentümer zustande.

Alle objektbezogenen Angaben im Exposé stammen vom Eigentümer. Die Richtigkeit und Vollständigkeit wurde von uns nicht geprüft und daher übernehmen wir keine Haftung.

Die Weitergabe der zur Verfügung gestellten Objektunterlagen und des von uns erstellten Exposés sind nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung bleiben Schadensersatzansprüche vorbehalten.

IST IHR INTRESSE GEWECKT?
EXPOSE ANFORDERN.
Birgit Dietel
Geschäftsführerin
+49 (0)9281 7261-20
b.dietel@dietel-steinel.de
Kontaktdaten

Ihr Ansprechpartner

Frau Birgit Dietel

09281 / 7261-20

anfrage@steinel-dietel.de

Steinel & Dietel GmbH

Brüder-Grimm-Str. 48

95032 Hof

Fragen Sie hier weitere Informationen zum Objekt an:
Vorname*
Nachname*
Straße*
Hausnummer*
PLZ*
Ort*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
 SSL-verschlüsselt
*Pflichtfeld
Unsere Dienstleistungen

Wir beraten Sie gerne rund um das Objekt. Profitieren Sie einfach von unserem Service.

icon
Weitere Objekte